Lünersee im Rätikon – faszinierende Landschaft und spektakuläre Aussicht

English below


Der Lünersee im Rätikon war eins meiner Wander-Higlights in 2016. Als ich mich mit ein paar Freunden im Frühjahr letzten Jahres auf den Weg nach Österreich gemacht habe, hatten wir eigentlich vor, den höchsten Gipfel im Rätikon, den Schesaplana zu besteigen. Leider haben wir nicht damit gerechnet, dass zu diesem Zeitpunkt noch so viel Schnee liegen würde. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, eine einfache aber dennoch wunderschöne Seeumrandung zu machen. Welche im Schnee auch anstrengend werden kann.

Alleine die Fahrt dorthin ist spektakulär. Am Ende des Brandnertales befindet sich der Aufstieg zum Lünersee. Dieser kann mit der dortigen Lünerseebahn oder einem kurzen aber steilen und anstrengenden Weg betätigt werden. Der Lünersee ist einer der größten Stauseen im Hochgebirge des Vorarlbergs. Er befindet sich auf 1970 Metern und bietet eine Vielzahl an verschiedenen Aktivitäten an. Neben verschiedenen Wanderungen, von Familienfreundlichen bis hin zu Hüttentouren bietet sich auch hier einiges für Fischer und Kletterer an. Das bedeutet sowohl Genusswanderer als auch abenteuerliche Bergsteiger haben hier ein Paradies zum Wohlfühlen gefunden.

dsc02706

Einige Optionen sind zum Beispiel die Rundwanderung um den Lünersee, die Wanderung auf den Gipfel des Schesaplana oder man kann sich einer der drei Hütten in der Nähe des Lünersees als Ziel zum Einkehren und Verweilen aussuchen.

Aufgrund der Wetterverhältnisse haben wir uns an diesem Tag für die Rundwanderung um den Lünersee entschieden. (Jedoch steht die Schesaplana und einige der Hütten auf unserer Bucketlist.) Als wir durch das wunderschöne Brandnertal fuhren, wurden wir schon von dem Panorama erschlagen. Mächtige Berge die etliche Wasserfälle zum Vorschein brachten. Die Wiesen blühten frisch und versprühten einen unglaublichen Geruch!

dsci0912

Am Parkplatz angekommen wollten wir uns eigentlich zu Fuß zum Lünersee aufmachen. Da jedoch die Schneeverhältnisse sowie auch der Wind extrem waren, entschlossen wir uns für die Lünerseebahn. Diese Bahn beförderte uns extrem schnell hinauf zum Lünersee und währendessen genossen wir das Panorama des gesamten Brandnertals.

dsc02723

Der Blick auf den noch teilweiße zugefrorenen See war einfach spektakulär. Die Rundwanderung verläuft entlang des Ufers des Lünersees. Im Sommer wird für die komplette Umrandung 1 ½ – 2h veranschlagt. Da der Weg größtenteils flach und eben ist, bietet sich diese Wanderung speziell für Familien und Genusswanderer an. Das Alpenpanorama ist überwältigend. Die Sicht spektakulär. Sogar im Winter ist der See atemberaubend. Die Farbe des Wassers war milchig blau und bot eine super Fotokulisse an. Die Berge thronten ringsherum und somit entdeckt man immer etwas Neues.

dsc02744

Ich weiß nicht mehr genau, wie lange wir an diesem schönen Ort verbrachten. Mein Tipp: nimm dir etwas zum Picknicken mit, setze dich am anderen Ende des Sees ins Gras, lausche den Bergen und genieße die Stille und die Bergluft! Für diejenigen die nur wegen der Aussicht hier her kommen – oben an der Gondelstation gibt es ebenfalls ein Café indem man sich die Sicht noch ein bisschen versüßen oder sich nach einer langen Wanderung wieder Stärken kann.

dsci0924

Preise: Berg und Talfahrt Erwachsenene 12,20€, Senioren 11,60€, Kinder 7,40€

dsci0964



 

Luenersee in Raetikon – fascinating landscape and spectacular view

One of my favorite hiking experience of 2016 was the Luenersee in the Raetikon. As I find the way to Austria with a bunch of friends in spring last year, we truly wanted to hike up the highest peak in the Raetikon – the Schesaplana. But we didn`t expected the amount of snow at this time of the year. Due to that fact we decided to do an easy but wonderful hike around the lake. This also could be really exhausting in the snow.

Alone the drive to this place is spectacular. At the end of the Brandnertal you can find the way up to the Luenersee. You can make your way up with the gondola Luenerseebahn or you could walk a short, steep and hard way up to the lake. The Luenersee is one of the biggest reservoir in the high mountain region of Vorarlberg. The lake is at 1970 meter over sea level and offers you heaps of opportunities for different activities. Beneath a lot of different hikes – from family friendly to hut-tours, you will also find in this area spots for fishing and climbing. That means the leisure hikers as well as the adventures mountain climber will find a paradise with comfort factor at the Luenersee.

Some of the options are the walk around the Luenersee which is a loop, the hike up to the peak of the Schesaplana and one of the three huts which you can find near to the lake to make a stop in.

Due to the weather conditions we decided to do at that day the loop track around the Luenersee. (But the Scheseplana and one of the huts is on our bucketlist!) When we drove through the beautiful Brandnertal we were blinded by the massive panorama. Massive mountains which emerge dozens of waterfalls. The meadows had been blooming which smelled unbelievable good.

At the car park we decided to not hike up the steep track to the lake but take the gondola due to the snow and wind conditions. The gondola transported us quickly to the lake and during that short time we enjoyed the view over the whole Brandnertal.

The view on the partly frozen lake was beautiful and spectacular. The loop track goes along of the lakes bank. In summer you need for the track 1 ½ – 2h. Because most of the way is flat it is a great hike for families and leisure hikers. The alpine panorama is just overwhelming! The view spectacular. Even in the winter the lake is breathtaking. The colour of the water is like milk blue and is a great stop for some pictures. The mountains are throning around the lake and so we always see something new.

I do not know exactly how long we stayed at this beautiful place. My tip is to bring something for a picnic, find a cozy place at the other end of the lake in the grass and listen to the mountains and the silence as well as the mountain air! For those who just came here for the view – at the gondola station there is a café where you can sweeten the view a bit more or you can find your strength again after a long hike.

Prices: Up and down for adults 12,20€, seniors 11,60€, children 7,40€

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s